Kultur- und Bildungsprogramme

Klima verstehen

Erstmals wird das Modul Klima im Rahmen der Projektwochen angeboten. Entwickelt aus den Erfolgreichen, mehrtägigen Programmen der Klimaschule des Nationalparks Hohe Tauern haben die SchülerInnen die Möglichkeit, die klimaschule vor Ort im Nationalpark kennen zu lernen. Im Rahmen der Klimaschule lernen die SchülerInnen zwischen Wetter und Klima zu unterscheiden sowie größere Zusammenhänge (globales Klima) und regionale Be- sonderheiten (Klima in den Alpen) kennen. Didaktisch ist der Unterricht sehr interaktiv und mit vielen Experimenten aufgebaut. Mögliche Themen: • Wetter oder Klima? • Wetterbeobachtungen • Klima der Erde • alpines Klima und alpine Ökologie • Klimageschichte • Treibhauseffekt • Klimawandel und Klimazeugen • Tiere und Pflanzen im Klimawandel, …

Wintererlebnis
Wo: Nationalpark Science Center in Mittersill
Zielgruppe: ab der 5. Schulstufe
Dauer: 2 Stunden pro Modul
Jahreszeit: ganzjährig
Ausrüstung: Unterrichtsmaterialien werden zur Verfügung gestellt
Anreise: je nach Exkursionsziel mit öffentlichen Transportmitteln erreichbar oder eigener Bustransfer vor Ort notwendig
Kosten:
€ 100,- p. Schulklasse
€ 150,- p. Schulklasse m. Führung durch die Nationalparkwelten
 

Sie werden von den Nationalpark-Rangern begleitet und bestens betreut.
Sie können auch direkt beim Nationalparkbüro, Herr Rieder, unter der Tel. +43 (0) 6562 / 40849-32 buchen.

zurück

Kostbares Nass kennen lernen

Wasser in höchster Qualität und ausreichender Menge, gletschergekrönte Berggipfel, beeindruckende Wasserfälle, reißende Gebirgsbäche und stille Seen in ihrer Unberührtheit – der Nationalpark hat sich dem Schutz der Ressource Wasser und seiner vielfältigen Gewässer verschrieben. Entwickelt aus den erfolgreichen, mehrtägigen Programmen der Wasserschule des Nationalparks Hohe Tauern haben die SchülerInnen nun die Möglichkeit im Rahmen der Projektwochen die Wasserschule vor Ort im Nationalpark kennen zu lernen!

Dieses Angebot stellt folgende Themen in den Mittelpunkt:

  • Sinnliche Begegnungen mit dem Wasser
  • Wasser hören, kosten, fühlen
  • Das Thema Wasser in Musik und Literatur
  • Das Wasser der Erde - Verfügbarkeit von Wasser
  • Der globale Wasserkreislauf
  • Der persönliche Wasserverbrauch im internationalen Vergleich
  • Wasserversorgung und Entsorgung von Brauchwasser
  • Trinkwasservorräte und deren Gefährdung
  • Physikalische Phänomene
Labor
Wo: Nationalpark Science Center Mittersill
Zielgruppe: ab der 5. Schulstufe
Dauer: 2 Stunden pro Modul
Jahreszeit: ganzjährig
Ausrüstung: Unterrichtsmaterialien werden zur Verfügung gestellt
Anreise: je nach Exkursionsziel mit öffentlichen Transportmitteln erreichbar oder eigener Bustransfer vor Ort notwendig
Kosten:
€ 100,- p. Schulklasse
€ 150,- p. Schulklasse m. Führung durch die Nationalparkwelten 
 

Sie werden von den Nationalpark-Rangern begleitet und bestens betreut.
Sie können auch direkt beim Nationalparkbüro, Herr Rieder, unter der Tel. +43 (0) 6562 / 40849-32 buchen.

zurück

anfrage
Nur gültig für Einzel-, Doppel- oder Familienreisen
Vorteilscards Logo Neukirchen am Grossvenediger Logo Wildkogel Logo Hohe Tauern Logo Salzburger Land